Flatvarp-Klintemaala

Wieder ein herrlicher Morgen , die Vögel zwitschern und ansonsten nur Ruhe. Der Wind hatte schon in der Nacht aufgefrischt und kam aus Nordwest mit 10 kn. Die Vorfreude war groß! Das heisst  dann super segeln in  Richtung Süden.  Als wir dann gestartet sind und die Segel hochgezogen hatten , war es dann doch nicht so dolle . Aber es ging so ein kleinwenig voran und man ist ja auch mit Kleinkram zufrieden.

Im laufe des Tages hat es sich dann aber gebessert ,  zum Nachmittag drehte der Wind dann richtig auf  und kam aus Südwest, so das wir doch  noch ordentlich Gas geben konnten. 30 Grad  Tagestemparatur und 4 bft Wind , die Sprayhood runter geklappt , so ging es dahin,  superschön. Wir sind dann heute nach Klintemaale gefahren . Ich kannte diesen Hafen noch nicht ! Aber ein netter kleiner Hafen , voll wie überall , aber wir waren ja rechtzeitig da. 150 ,-Skr inkl. da kann man nichts sagen. Morgen soll es dann nach Fiegeholm gehen ,den Lieblingshafen der Deutschen Rentner ! Hier ist es ab August , alles fest in Deutscher Rentnerhand .Es warten alle,  auf das passende Wetter  , den passenden Wind , der um diese Zeit überwiegend aus Südwest kommt und nicht geeignet ist um durch den Kalmarsund zu segeln,also warten auf Nordwest- Südost .

Aber davon morgen mehr in Fiegeholm

Michi