Furusund – Stockholm / Wasahafen

Nachdem wir an diesem Wunderschönen Morgen , in Furusund schon um kurz vor 08:00 Uhr ausgelaufen sind ,ging es flott unter Motor Richtung Stockholm. Die Sonne knallt schon erbarmungslos vom Himmel und es ist total ruhig rund herum . Heute am Sonntag stehen die Schweden wohl auch später auf ,jedenfalls ist der sonst übliche Bootsverkehr am heutigen Morgen ausgeblieben. Wir konnten heute morgen sogar einen Fischotter beoachten der hier mitten im Fahrwasser seinem Jagdtrieb nachging. Die einzige Aufregung heute im laufe des Tages ,es sind uns drei große Kreuzfahrer entgegen gekommen ,das sind schon gewaltig große Schiffe und man wundert sich das daß alles so passt. Vorbei an Vaxholm -Festung wo es kreuz und quer mit den Fähren und der Spor tschifffahrt geht. Angekommen am Wasahamn dann die Überraschung ! Der Hafen bot doch tatsächlich ein ungewohntes Bild der leere ,es   war überhaupt kein Problem ,einen Liegeplatz zu bekommen und dann die zweite Überraschung 400Skr mit Strom und allem inkl. Waschmaschine und Sauna und niegelnagel neue Sanitärschiffe die es jetzt hier gibt.Wenn ich da an das eine Klo von Furusund für 420,- Skr ohne Strom denke!!! Der Hafen hier ist sehr atraktiv mitten in der Stadt ,Wasamuseum nebenan ,Schwedeisches Nationalmuseum auch ,Junibacken von Astrid  Lundgren usw.Das einzige Wermutströpfchen ist ,das der Djupark nebenan ist , und da tobt das Leben bist 22:00 Uhr.

Dann sind wir noch um 21:00 in die Altstadt gelaufen und mit der Fähre wieder ,wie schon die letzten Jahre „Schwarz “ zurück gefahren.Es ist uns bisher nicht gelungen  eine Fahrkarte zu kaufen und da waren schon Fachleute ( Klaus) dran ,die es alle nicht hinbekommen haben. Aber die Besatzung hat uns netterweise so mitgenommen. Die haben bestimmt gedacht, wiedermal die doofen Touristen.

Dann Nachts um 01:00 Uhr konnten wir schön in die Koje weil es gut abgekühlt war.

Also bis morgen

Michi

Daten : 32nm Motort,Sonne satt 0 Wind und heiss so bei 30 Grad. Hafengebühr im Wasahafen 400 Skr inkl.allem.