Die erste Fahrt mit der Lotta!!

Nachdem wir die Taufe hinter uns gebracht haben und wieder wach waren ,sind wir so um 11.00 Uhr wieder an Bord, mit dem Schwiegersohn und meiner Tochter Nadine .Wir  haben das Boot vorbereitet für die erste Fahrt im neuen Jahr.

Die ganzen Leinen erst einmal erklärt . Dann ,aus der Ecke raus fahren,wo wir das Boot getauft haben. Nun stand der Wind aber seitlich aufs Boot . Wir haben ja jetzt ein Bugstrahlruder und somit ging es ganz gut ohne Schäden ab.

Dann  haben  wir erst einmal gegen den Wind an einem Pfahl fest gemacht ,um die Reffleinen ein zuziehen , es wehte doch ganz ordentlich.

Dann aber los raus auf die Ostsee.20170430_12123320170430_121641

Wir segelten  Richtung schwarzer Grund , um uns ein wenig mit dem Boot vertraut zu machen.Das gelang uns  dann auch mehr oder weniger.20170430_133306

Mein Schwiegersohn musste dann feststellen, das er doch ein wenig unter der Seekrankheit leidet .

Aber er war dann nach relativ kurzer Zeit wieder auf dem Damm,  so das dann das Anlegemanöver wieder gut klappte.

Das war sie die erste Fahrt mit der Lotta ,nun müssen wir doch noch die eine oder andere Veränderung vornehmen und dann klappt das schon alles.

Michi

Wind :SE -E 11-16 kt ,Sonne ,super Sicht.