Die kommenden Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!

Am 29.04.2017 ist es dann soweit, unser neues Boot wird getauft und in eine Sportliche , Ereignisreiche  und hoffentlich Schadensfreie Zukunft geschickt.

Aber bis es soweit ist, steht noch die eine oder andere Arbeit an. Austauschen der Fallen zb .oder wo sind die Stauräume und was staut man wo, usw. Bei unserem vorherigem Boot haben wir ja auch mehr oder weniger 7 Jahre  gebraucht um alles zu erforschen.Da können wir bei der Lotta noch so die eine oder andere Überraschung erleben.

Alleine die Elektronik (AIS usw) zum laufen zu bringen bereitet mir schon wieder Kopfschmerzen!Aber Stück für Stück kommen wir uns näher und irgendwann wird auch das laufen.

Die ersten Nächte habe ich schon auf dem Boot verbracht. Habe mich so leidlich daran gewöhnt .Es scheint so, das wir klar kommen, das Boot und ich !

So jetzt erst einmal Kaffee kochen und weiter machen, mit der Erforschung ,weil raus gehen geht garnicht ,ein Tief folgt dem nächsten und es pfeift ganz flott so um 30 kn und A…kalt ist es auch. Wenn das so bleibt, sehe ich schwarz, für unser Grillen zur Taufe  am nächsten Wochenende.

Hoffen wir mal das beste .

Michi